Aufbau deines Escape RoomsDIY Rätsel Idee für deinen Escape RoomEscape Room Spiele für Zuhause

Escape Room Rätsel-Ideen

Escape Room Rätsel Ideen

Dein Escape Room ist dann gelungen, wenn deine Spieler dich zur gleichen Zeit verfluchen und dich umarmen möchten! [1]

Dann hast du die explosive Mischung, die für Spannung sorgt. Schafft es dein Team deinen Escape Room innerhalb des Zeitlimits zu lösen?
In diesem Blog findest du verschiedene Rätsel-Typen und Rätsel-Ideen, um dein Zuhause in einen Escape Room zu verwandeln für ein actiongeladenes Abenteuer.
Und zwar einen Escape Room Abenteuer, das nach dem gleichen Prinzip wie ein Live Escape Room funktioniert: die Rätsel sind im Raum verteilt und die Spieler müssen Nachrichten entschlüsseln, Zahlencodes ermitteln, Schlüssel ausfindig machen und Schlösser öffnen.
 
 
In diesem Blogpost findest du:

  • verschiedene Rätsel-Typen und
  • konkrete Rätsel-Ideen für deinen eigenen Escape Room

Also alles was du brauchst, um ein unvergessliches Abenteuer für deine Freunde zu kreieren. Eine action-geladene Rätsel-Reise die nicht nur Spass macht, sondern bei der schnelles Denken unter Zeitdruck gefragt ist, um die Ecke denken und vor allem eins: eine gute Teamarbeit!
 
 
Die vorgestellten Rätsel-Typen und Rätsel-Ideen sind als Inspiration gedacht, um dir den Einstieg in die Entwicklung deines eigenen Escape Rooms zu erleichtern. Daher ist die Liste keinesfalls vollständig – es gibt sehr viel mehr Rätsel-Typen, als diejenigen die wir hier vorstellen.
In diesem Blogartikel haben wir einen Schwerpunkt bei Rätsel-Typen und Ideen gesetzt, die du relativ einfach zu Hause selbst umsetzen kannst!

Typ 1: Verstecken von Gegenständen

Der Klassiker schlecht hin, der wohl in jedem Live Escape Room benutzt wird. Gegenstände werden im Raum versteckt, welche die Spieler finden müssen um weiter zu kommen.

Wenn du deinen Escape Room für Zuhause entwickelst, willst du jedoch wohl kaum, dass deine Freunde und Bekannte all deine Schubladen durchwühlen. Doch mit ein bisschen Kreativität lässt sich dieser Rätsel-Typ gut für deinen eigenen Escape Room verwenden.
 

Idee 1: Deko-Gegenstände

Wenn du ein bestimmtes Thema hast, kannst du dazu passende Dekogegenstände nehmen. In einem Teil dieser Dekorgegenstände versteckst du dann zum Rätsel gehörende Objekte.
Nehmen wir einen Sherlock Adventure Room. Wie wäre es mit:

  1. Einem Sherlock Mantel, in dessen Taschen du ein Rätselgegenstand versteckst?
  2. Der Sherlock Pfeife, in der sich ein kleiner Zettel befindet?
  3. Oder eine Lupe, deren Aussenrand mit einem Morse Code versehen ist?

 

Idee 2: Mit einem Start-Tisch arbeiten

Wenn die Spieler in deinen selber gemachten Escape Room kommen, sehen sie dort einen Tisch, mit Gegenständen. Das bildet der Starttisch, das heisst den «Startpunkt» der Rätsel-Reise.
Auf den Tisch legst du nun Gegenstände, die einen Hinweis darauf geben, wo weitere Rätselgegenstände versteckt sind.

Beispielsweise legst du auf den Starttisch …

  1. ein Feuerzeug: ein weiterer Gegenstand ist bei der Kerze versteckt
  2. ein bisschen Erde : weitere Gegenstände sind bei den Blumentöpfen versteckt
  3. ein Gewürzdose: weitere Gegenstände sind im Gewürzschränkchen versteckt

 

Idee 3: Mit Symbolen arbeiten

Statte deinen Escape Room mit einem spezifischen Symbol aus. Bei unserem DIY Escape Room «Code Break» ist das Symbol:


Dann kannst dein Escape Room Symbol überall auf Gegenstände malen bzw. kleben, die zum Spiel gehören. Die Spieler dürfen dann nur Schubladen durchwühlen, die das DIY Escape Room Symbol tragen.

Klebe das Zeichen zum Beispiel auf:

  1. die Buchrückseite eines Buchs. Im Buch finden die Spieler dann einen versteckten Gegenstand
  2. eine Schublade im Raum, in der die Spieler einen versteckten Gegenstand finden

 

Typ 2: Einbauen von Bildern

Diese Art von Rätsel wird ebenfalls gerne in Live Escape Rooms eingesetzt und lassen sich super in deinen selber gemachten Escape Room einbauen.

Was ist so toll an Bilder-Rätsel? Ganz einfach, die Bilder dienen einerseits als Rätsel, andererseits sind sie eine super Deko für deinen DIY Escape Room!
Deine Küche wurde als Chemielabor benutzt und die Spieler müssen den Antivirus für einen gefährlichen Virus finden? Hänge ein Poster eines Periodensystems an die Wand, dass ein Rätsel enthält.
 

Idee 4: Morse-Code im Bild

Verstecke einen Morse Code in einem Bild. Die Lösung des Morse Codes ergibt entweder einen Zahlencode oder ein Wort als Hinweis, wo sich ein weiterer Rätselgegenstand versteckt.
 

Idee 5: Gegenstand im Bild

Im Bild ist ein Gegenstand zu sehen, der auch in deinem Raum vorkommt. Finden deine Spieler diesen Gegenstand, finden sie dort einen weiteren Gegenstand.
 

Idee 6: Logik-Rätsel im Bild

Baue ein Logikrätsel in deinem Bild ein, wie wir das in unserem Rätsel um Stonehenge gemacht haben:

Zum Stonehenge Rätsel
 
Oder verwende das Rätsel der Zahnräder. Ein Rätsel, das um die Ecke denken erfordert und das sich als Bild ausgedruckt super in deinen Escape Room einbauen lässt.
Wie das Rätsel funktioniert haben wir in unserem Blogpost «Rätsel der drei Zahnräder» beschrieben.

Zum Zahnräder Rätsel

 

Typ 3: Logik Rätsel

Beliebt sind ebenfalls Logik Rätsel. Nur durch logisches Schlussfolgern ist es möglich die richtige Lösung zu finden.
Wir haben zwei verschiedene Logik Rätsel, die sich beide gut in deinen Escape Room einbauen lassen.
 

Idee 7: Rätsel der Türen

Das Rätsel der drei Türen ist ein eher einfaches, aber cooles Logik-Rätsel. Klicke auf den Button, wenn du erfahren möchtest, wie das Rätsel funktioniert und wie du es in deinen Escape Room einbauen kannst.
 
Zum Rätsel der Türen
 

Idee 8: Das Code Logical

Das Code Logical ist ein bisschen schwieriger als das Rätsel der Türen, aber ebenfalls gut zu lösen. Mit dem Rätsel brauchst du ein dreistelliges Zahlenschloss. Wie das Rätsel funktioniert und du es in deinen Escape Room einbauen kannst, findest du heraus, indem du auf den Button klickst:
 
Zum Rätsel der Türen
 

Typ 4: Licht

Ein tolles Element um deinem DIY Escape Room ein Rätsel hinzuzufügen.
 

Idee 9: UV Farbe

Male einen Zahlencode mit Farbe, die im Dunkeln leuchtet. Die Spieler sehen die Farbe nur, wenn sie das Licht ausschalten.
 

Idee 10: Gegen Licht

Schreibe eine Nachricht mit einem dicken Schreiber auf ein Blatt. Schiebe dieses Blatt nun zwischen zwei Seiten und und klebe das Blatt zwischen zwei anderen Blättern eindiese am Rand rundherum zusammen. Deine Spieler können die Nachricht nur lesen, wenn sie die Nachricht zusammen geklebten Seiten gegen das Licht halten.
 

Typ 5: Verschlüsselte Nachrichten

Verschlüssle eine Nachricht mit einem Geheimsystem. Deine Spieler müssen so erst den Decodierschlüssel finden, um die Nachricht zu entschlüsseln!
 

Idee 11: Morse-Code

Verschlüssle eine Nachricht mit Hilfe eines Morsecodes, verstecke den Morsecode unabhängig von der verschlüsselten Nachricht.
 

Idee 12: Einfacher Decodierschlüssel

Erstelle einen Decodierschlüssel, bei dem die einzelnen Buchstaben jeweils einem anderen Buchstaben entsprechen. Z.B. A = D, B = G, E = G, I = R, etc. oder benutze das System, das Little India in ihrem Blog vorgeschlagen hat (Seite auf Englisch).

Oder verwende eine verschlüsselte Nachricht, in dem deine Spieler selbst herausfinden müssen, wie sie die Nachricht entschlüsseln müssen – natürlich mit einigen Hinweisen. Eine knifflige Rätselidee, in der wir diese Methode benutzen, ist das Karten-Rätsel.
 

Idee 13: Das Kartenrätsel

Wie das Kartenrätsel funktioniert findest du in unserem Blogpost, das Karten-Rätsel heraus:

Zum Rätsel der Türen
 

Typ 6: Puzzle Rätsel

Bei dieser Art von Rätsel müssen deine Spieler Gegenstände miteinander kombinieren, um weiter zu kommen.
 

Idee 14: Klassisches Puzzle

Der Klassiker sind Puzzles, in dem Puzzleteile zusammengesetzt werden müssen. Das zusammengesetzte Bild ergibt dann eine Nachricht.
 

Idee 15: Zweiteilige Schatzkarte

Diese Idee beinhaltet eEine Schatzkarte, die unvollständig ist. Hier kannst du zum Beispiel eine Schatzkarte aus Papier machen, die und auf die einunter ein Klarsichtsmäppli gelegt werden muss, mit weiterenum die weiteren Anweisungen zu sehen.
 

Typ 7: Teamkommunikation

Ich liebe diese Art von Rätseln, in der nicht ein Spieler allein das Rätsel lösen können, sondern die Spieler zusammen arbeiten müssen um ein Rätsel zu lösen.
Hier bin ich auch noch auf der Suche, nach tollen Ideen. Falls du eine tolle Idee für Rätsel hast, für die es zwei Personen braucht, schreib uns! Wir würden uns super freuen, die Idee umzusetzen und mit unseren Lesern zu teilen 😊
 

Team-Rätsel Idee 1: Gefesselt

Die Spieler werden aneinander gebunden mit Handschellen. Die Spieler müssen so absprechen, wo sie im Raum nach dem Schlüssel suchen.
 

Team-Rätsel Idee 2: verschlossene Trenntüre

Deine Spieler starten in unterschiedlichen Räumen und sind durch eine verschlossene Türe voneinander getrennt. Den Schlüssel finden die Spieler nur durch Teamwork, da z.B. auf der einen Seite der Türe einen Morsecode ist und auf der anderen Seite der Türe sich das Morse-Alphabet zur Entschlüsselung des Codes befindet – z.B. in ein dickes Buch geklebt, so dass sie das Buch nicht unter der Tür durchschieben können.
 

Mehr Rätsel-Typen?

Eine Liste mit vielen verschiedenen Rätsel-Typen, die für Besitzer von Live Escape Rooms geschrieben wurde, inklusive weiteren Rätsel-Ideen findest du unter dem folgenden Link auf Nowescape (Webseite in Englisch).
 

Völlig überfordert … oder willst du mehr?

Unser 7 Minuten Escape Adventure ist ein Escape Room im Taschen-Format. Es enthält verschiedene Rätsel, welche deine Spieler in 7 Minuten lösen müssen.
Der 7 Minuten Escape Adventure funktioniert alleine, du kannst es aber auch in deinen Escape Room einbauen.
 
Zum 7 Minuten Escape
 

Dein fertiger Escape Room

Wir haben ein DIY Escape Room Baukasten inklusive Schritt-für-Schritt Anleitung und Vorlagen zum Download erstellt.
Darin findest du den kompletten Aufbau eines DIY Escape Rooms! Du kannst aber auch einzelne Rätsel-Ideen aus dem DIY Escape Room Baukasten für deinen eigenen Escape Room übernehmen.
 
Zum DIY Escape Room: Code Break
 

Du hast eine geniale Rätsel Idee?

Dann würde es uns super freuen, wenn du sie uns schreibst! Schreib uns an eliane@escaperoomspiele.com und wir veröffentlichen die Idee in unserem Blog 😊
 
 
 
[1] Blog von Nowescape

One thought on “Escape Room Rätsel-Ideen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.