DIY Rätsel Idee für deinen Escape Room

Plansche dich zum Ziel

Escape Room Flaschenrätsel

4 Flaschen und Wasser ist alles was du brauchst, um dieses Rätsel in deinem Escape Room aufzubauen. Also schnell und einfach umzusetzen. Und wer planscht nicht gerne mit Wasser herum? Besonders in den heißen Sommermonaten.

Doch ein Wort der Warnung wollen wir dir hier mitgeben: Je nach Plansch-Fähigkeiten deiner Spieler eignet sich diese Escape Room Rätsel-Idee besser im Freien als im Wohnzimmer.

Bevor wir deine Fähigkeiten, Wasser umzuschütten dem Test ausziehen, noch ein kleiner Disclaimer: Die Grundidee dieses Rätsels haben wir von einem Kollegen, der das Rätsel im Internet gefunden hat und mit uns geteilt hat. Uns hat das kleine Rätsel so gut gefallen, dass wir es kurzerhand in ein Escape Room Rätsel umgewandelt haben.

Fülle genau 400 ml in die Flasche!

In die Flasche rechts sollen genau 400 ml Wasser … Doch alles was du dafür hast, ist eine leere Flasche mit einer 500 ml Markierung und zwei Flaschen, die beide mit genau 300 ml Wasser gefüllt sind.
Wie kriegst du das hin?

Wasser Escape Room Rätsel

Hast du eine Lösung gefunden?

Herzliche Gratulation!
Wenn du sehen möchtest, wie wir das Rätsel gelöst haben, klicke auf Lösung.

Schritt 1: Fülle 300 ml in die 500 ml Flasche

Bild von Schritt 1: Ausgangslage
1. Ausgangslage
Bild von Schritt 1: Umschütten
2. Umleeren: Der Inhalt der 300 ml Flasche wird in die 500 ml Flasche umgefüllt.
Bild von Schritt 1: Resultat
3. Resultat: In der 500 ml Flasche sind nun 300 ml Wasser.
Eine der 300ml Flasche ist leer, die Zweite ist mit 300 ml Wasser gefüllt.

Schritt 2: Die Flasche auf 500 ml auffüllen

Bild von Schritt 2: Umleeren
4. Umleeren: Fülle die 500 ml Flasche auf 500 ml auf.
Bild von Schritt 2: Resultat
5. Resultat: In der 300 ml Flasche bleiben 100 ml Wasser zurück.

Schritt 3: Die leere Flasche wieder auf 300 ml auffüllen

Bild von Schritt 3: Umleeren
6. Umleeren: Fülle die leere 300 ml Flasche mit Hilfe der 500 ml Flasche.
Bild von Schritt 3: Resultat
7. Resultat: Eine Flasche ist nun voll mit 300 ml, in der zweiten 300 ml Flasche befinden sich 100 ml Wasser.

Schritt 4: Das Wasser aus den beiden 300 ml Flaschen in die Zielflasche füllen

Bild von Schritt 4: Umleeren
8. Umleeren: Der Inhalt der beiden 300 ml Flaschen wird in die Zielflasche umgefüllt.
Bild von Schritt 1: Umschütten
9. Resultat: In der Zielflasche sind nun 400 ml Wasser.




Baue das Flaschen-Plansch Rätsel in deinem Escape Room ein!

Was bringt den Spielern nun das Befüllen der Zielflasche mit genau 400 ml Wasser? Bis jetzt noch nichts. Doch das kannst du ändern, indem du auf der Rückseite der Zielflasche Markierungen anbringst: Bild der leeren Zielflasche mit Markierungen
Wird die Flasche nun mit exakt 400 ml gefüllt, dann kommt der Wasserstand auf drei der Zahlen zu liegen: auf der 1, 5 und 7. Auf der Seite 157 eines Buches könnten deine Spieler dann z.B. den nächsten Hinweis finden.
Bild der Zielflasche mit 400ml Wasser und Markierungen
Statt die Seite eines Buches kann das z.B. auch der dreistellige Code für ein Zahlenschloss sein …



Vorbereiten der Flaschen

Um das Rätsel in deinen Escape Room einzubauen brauchst du Wasser und 4 Flaschen, am besten eignen sich dazu durchsichtige Flaschen.
Die einfachste Möglichkeit sind 4 verschiedene PET-Flaschen. Persönlich finde ich Glasflaschen etwas schöner, so dass ich gerne Bügelflaschen verwende. Wenn dein Escape Room ein bestimmtes Motto hat, dann lässt sich das auch gut anpassen, so kann man für ein Chemie-Labor verschiedene Kolben nehmen oder im Hexenlabor verschiedene „Zaubertränke“ in Flakons.


Schritt 1: Markierungen der Hilfsflaschen erstellen

Um die Markierungen zu erstellen brauchst du einen Messbecher oder eine Waage, um die Volumina oder das Gewicht zu messen.

  • Fülle zwei Flaschen mit exakt 300 ml (alternativ mit 300 Gramm) Wasser und markiere den Wasserstand mit „300 ml“. Verschließe danach die beiden Flaschen mit dem Wasser.
  • Fülle die dritte Flasche mit exakt 500 ml (oder alternativ mit 500 Gramm) Wasser und markiere ebenfalls den Wasserstand mit „500 ml“. Leere danach das Wasser aus und verschließe die leere Flasche.

Schritt 2: Markierungen auf der Zielflasche erstellen

Fülle die Zielflasche mit exakt 400 ml und trage auf dieser Höhe die Zahlen des geheimen Codes ein. Zum Beispiel eine Seitenzahl, welche die Spieler brauchen oder der Zahlencode für ein Schloss. Leere dann das Wasser wieder aus und trage ganz viele anderen Zahlen auf anderen Füllhöhen ein. Diese Zahlen dienen der Tarnung.
Beklebe dann die Flasche noch mit einem Etikett, auf dem steht „Fülle mich mit 400 ml“.


Schritt 3: Flaschen im Raum verteilen

Nun kannst du die Flaschen in deinen Escape Room stellen. Wenn du es deinen Spielern einfach machen möchtest, kannst du Flaschen beisammen stellen.
Etwas schwieriger wird es, wenn du die Flaschen an unterschiedlichen Orten im Raum positionierst.



Viel Spaß mit dem Flaschen-Plansch Rätsel!

Weitere Rätselideen findest du in anderen Blog-Beiträgen …und falls du deinen eigenen kompletten Escape Room aufbauen möchtest, dann findest du in unserem Shop unsere DIY Escape Rooms: Alle Rätsel mit Druckvorlage und Schritt-für-Schritt Anleitung.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.