DIY Rätsel Idee für deinen Escape Room

Pinb0ard Nachricht

Monatsrätsel Pinboard Nachricht

Ob magnetischer Kühlschrank, Pinboard oder Fenster mit Haftzettel … mit dieser DIY Escape Room Rätsel Idee verschlüsselt du deinen Zahlencode.
Simpel, elegant und ein guter Startpunkt, um deinen Spielern gleich am Anfang zu einem Erfolgserlebnis zu verhelfen.

Findest du den Pinboard Code?

So viele Haftzettel, Notizen, Fotos … behältst du den Durchblick und findest den Zahlencode, den wir dir hier hinterlassen haben?

Bild: Pinboard Escape Room Rätsel


Super! Du hast den Zahlencode geknackt! Das Schloss geht nicht auf … da hast du wohl den falschen Zahlencode erwischt.
Bild: Schloss offen
Super! Du hast den Zahlencode herausgefunden und das Schloss geöffnet!
Zurück zur Eingabe

Du kommst nicht weiter? Dann klicke auf Tipp.
Hinweis 1:
Das große Ganze sehen hilft bei diesem Pinboard.

Hinweis 2:
Welche Form haben die Notiz Zettelchen auf dem Pinboard?

Lösung:
Der Zahlencode ist 6-2-8:
Bild: Lösung des Pinb0ard Rätsels




Bau das Pinb0ard in deinem Escape Room ein!

Alles was du brauchst, um das Pinb0ard Rätsel in deinem Escape Room einzubauen, sind einige Notiz Zettelchen und Klebstreifen oder Pins.


Kein Pinboard zuhause?

Das Pinboard ist optisch schön, doch das Rätsel ist auch toll ohne Pinboard. Wie wäre es mit einer der folgenden 4 Alternativen :

#1: Go Business Style!

… und klebe deine Haftnotizen an deine Glaswand aka Fenster
Bild: Glaswand mit Post-It's

#2: Dein Kühlschrank – deine Einkaufsliste!

Ob mit Haftnotizen oder Magneten – dein Kühlschrank ist perfekt für dieses Rätsel
Bild: Schatztruhe

#3: Deine Wand – dein Planer!

… egal in welchem Raum, eine Wand hat es und das ist alles was du brauchst.

#4: Manuskript, Zeitung oder Buch?

Alle drei eignen sich perfekt, für deine clever angeordneten Haftnotizen.




Und was soll auf die Zettelchen?

Natürlich können die Zettelchen auch leer sein – das wäre jedoch schade.

Du kannst die Zettelchen nicht nur nutzen, um deinen Spielern Hinweise auf das Spiel zu geben, sondern auch gleich als Dekoration, damit die Zettelchen zu deiner Geschichte passen. Sind deine Spieler im Zimmer der verrückten Professorin und Verschwörungstheoretikerin gelandet? Dann schreibe wirre Theorien auf die Zettelchen klebe Fetzen von Zeitungsartikeln, Bilder vom Mond und ähnliches auf dein Pinboard. Im Zimmer einer Botanikerin, die zugunsten der Pflanzen die Menschheit vernichten will? Wie wäre es dann mit gepressten Blättern? Wenn du verschiedene Größen und Formen benutzt, hat das den weiteren Vorteil, dass die Zahlen nicht so offensichtlich sind.

Nutze zum Beispiel:
  • Getrocknete Blätter
  • Fotos
  • Postkarten
  • Haftnotizen
  • Papierfetzen
  • Zeitungsfetzen


Erhöhe die Herausforderung!

Mit einem einfachen Kniff kannst du die Herausforderung des Pinboard Rätsels etwas erhöhen. Alles was du dazu brauchst, ist ein Stückchen Schnur und ein paar Pins.
Ziehe nun die Schnur in wirren Linien über das ganze Pinboard und schon wird es deinen Spielern um einiges schwerer fallen, mit ihrem laserscharfen Blick die geheimen Nummern zu erspähen:

Bild: Pinboard mit Schnur


Mix it up!

Statt den Service zu bieten, dass die Haftnotizen bereits schön platziert sind – wie wäre es, wenn deine Spieler die Notizen selbst platzieren müssen

Dazu musst du deinen Spielern natürlich einen kleinen Tipp geben! Schließlich müssen sie wissen, wohin die Haftnotizen müssen! Markiere dazu die Ecken, wohin die Haftnotizen gehören.

Wähle dazu zum Beispiel zwei verschieden grosse Haftnotizen in verschiedenen Farben:

Bild: grüne und rote Haftnotizen

Platziere nun die Haftnotizen in der richtigen Form, so dass sie Zahlen formen, bzw. die Lücke dazwischen die Zahlen ergeben. Dazu eignen sich zum Beispiel verschiedene Seiten in einem gedruckten Dokument, Zeitungs- oder Katalogseiten oder wie hier im Beispiel ein Whiteboard:
Bild: Whiteboard mit Haftnotizen

Markiere nun bei jedem Haftnotiz zwei gegenüberliegende Ecken mit der entsprechenden Farbe auf dem Untergrund:
Bild: Ecken der Hatnotizen markieren


Nimm die Haftnotizen weg und et voilà! Ein Gewirr an Winkeln bleibt, die partout keine Rückschlüsse auf die Zahlen zulassen. Haftnotizen in denselben Raum legen und fertig ist das Escape Room Rätsel!
Bild: Whiteboard mit Markierungen, ohne die Haftnotizen


Viel Spaß beim Einbauen in deinen Escape Room!

…und falls du lieber gerade ein komplettes Set an Rätsel-Ideen inklusive Anleitung zum Aufbau in deinem Raum hast, schau dir unbedingt unsere DIY Escape Rooms an!

Codebreak
Erhalte Zugang für 19.90€ / CHF 23.90

Du wurdest vergiftet!
Gelingt es deinen Freunden rechtzeitig das Gegengift zu finden?






Geburtstagsüberraschung
Erhalte Zugang für 19.90€ / CHF 23.90

Das Geburtstagsgeschenk wurde geklaut!
Jetzt hängt alles von deinem Team ab, schaffen sie es das Geschenk zurück zu erobern?






Quellen der Bilder
Designed by Freepik
Designed by vectorpocket / Freepik
Designed by macrovector / Freepik
Business photo created by peoplecreations – www.freepik.com
Paper photo created by freepik – www.freepik.com
Background photo created by fwstudio – www.freepik.com

2 thoughts on “Pinb0ard Nachricht

  1. Es ist so einfach und doch fängt man als Erstes an zu lesen, anstatt einen Schritt nach hinten zu gehen und erst einmal das Ganze zu betrachten. Eine super Idee um einen Zahlencode darzustellen, die leicht nachzubauen ist. Ich habe solch eine Pinwand zu Ostern bestückt. Der Sohn fand seine Ostersüssigkeiten in einer Kiste, die „leider“ mit einem Zahlenschloss verschlossen war. Es hat ihn ein paar Nerven gekostet, bis er auf der richtigen Fährte war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.